Trittschalldämmung Gummi Korkunterlage

Der Beste Gummi Korkunterlage unter dem Boden mit hoher Stärke?

Gummi Korkunterlage Der Gummikork unter Laminat wurde für alle Bodenlösungen bestimmt, bei denen auf höhere Dichte, Haltbarkeit, mechanische Festigkeit und die besten Parameter der Wärme- und Schalldämmung des Untergrundes der höchste Wert gelegt wird. Zu diesem Zweck wird der Korkgranulat mit einer entsprechenden Menge Kautschukregranulat gemischt. Der auf der Gummi Korkunterlage festmontierte Boden ist sehr leise, warm und komfortabel.

Die Gummikork Trittschalldämmung wiest eine 3x höhere Dichte als die Korkunterlage auf, wodurch sie perfekt für Luftgeräusche und schockierende Geräusche zu sein scheint. Hohe Dichte und Flexibilität tragen auch zu einer hohen Druck- und Zugfestigkeit bei, so dass der Gummikork unter Laminat auf jedem Untergrund verwendet werden kann, abgesehen vom Verwendungszweck und Verkehr. Besonders empfohlen wird er für anspruchsvolle Fußböden, die in Wohnungen, im kommerziellen, öffentlichen und industriellen Bereich montiert werden.

Was ist am Gummikork so besonders?

Vibrationsdämmung. Dank ihrer spezifischen Struktur ist die Gummi Korkunterlage vibrationsfrei. Dies ist möglich dank der porösen Struktur und hoher Flexibilität. Deswegen werden Schallwellen und Vibrationen vom Naturkork perfekt absorbiert.

Dimensionsstabilität. Dank seiner einzigartigen Naturkorkeigenschaften bildet der Gummikork unter Laminat eine hervorragende Alternative zu den üblichen, wenig effizienten Materialien wie Polyethylenschaum oder Wellpappe. Die Gummi Korkunterlage ist ein dimensional stabiles Material, demzufolge nach dem Verlegen der Unterlage und ihrem Beladen mit Möbel wird die Korkunterlage mit der Nenndicke von z.B. 6mm, immer eine 6mm dicke Korkschicht sein. Bei billigen Schäumen und Unterlagen aus spröden Holzfasern oder porösen Faserplatten wird sich die Nenndicke der Unterlage in der Regel um ca. 50-70% verringern. Sind Sie wirklich von den sichtbaren Lücken zwischen Boden und Fußleisten begeistert?

Antistatik und Hypoallergie. Die Oberfläche des Gummikorkens weist keine elektrischen Ladungen auf, so dass der Gummikork unter Laminat nicht elektrifiziert. Daher wird er keinen Staub anziehen und ihn nicht aufnehmen. Er verursacht auch keine Allergien und stellt keine Bedrohung für Asthmatiker dar. Wollen Sie immer durch den Kauf synthetischer Billigware noch Geld sparen?

Dichtheit gegen Flüssigkeiten und Gase. Dank dessen dass das Suberin in den Zellwänden natürlich enthalten ist, ist die Korkunterlage praktisch undurchlässig für Flüssigkeiten und Gase. Die Wasserbeständigkeit verändert sich nach Jahren immer nicht. Falls Sie einen Schaumstoff unter den Paneelen verwenden möchten, würden Sie auf Dampfsperrfolie verzichten?

Feuerbeständigkeit. Der Kork unter Laminat ist ein natürlich feuerbeständiges Material. Bei Kontakt mit Feuer brennt er ohne Flammen und setzt somit keine toxischen Gase frei. Geschieht dasselbe mit dem Schaum?

Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigungen. Der Gummikork als Trittschalldämmung ist durch die Wabenstruktur gegen Abrieb wesentlich widerstandsfähiger als andere Primer bei gleichzeitig hoher Reibfestigkeit. Wird der Holzfaserträger einem Hammerschlag widererstehen?


Save {{product.SalePercentage}}%
{{product.Title}}

from