Korkstreifen als Dehnungsfuge - Korkfuge

Kork Dehnungsstreifen Falls unterschiedliche Bodentypen, z.B. Holzbretter mit Glasur oder Teppichboden mit Laminatplatten zusammenkombiniert werden, ist es darauf zu achten, dass die Kork Dehnungsstreifen in der vorher vorbereiteten Dehnungsfuge ausgeführt wird. Bei der Verwendung von zwei unterschiedlichen Materialien, von denen ein funktionsfähiger Werkstoff ist (z.B. Holz), ist es erforderlich einen entsprechenden Spritzkork anzufertigen, der nicht zu klein oder zu groß sein darf. Die optimale Breite einer Korkfuge beträgt mindestens 5 mm und höchstens 10 mm.

Die Korkstreifen werden „das Bodenarbeiten“ an Stellen kompensieren, an denen die Oberfläche verzogen und verformt werden kann. Die Korkstreifen Dehnungsfuge wird eingesetzt, damit der Boden mit diesem Material gefüllt wird, weil er nicht nur als ästhetische Verkleidung des Fußbodens zu betrachten ist, sondern auch eine sehr wichtige Rolle spielt - er übernimmt alle Belastungen, die mit der Arbeit des Bodens zusammenhängen. Hohe Elastizität der Korkstreifen ermöglicht es, dass er bei der Feuchtigkeitsaufnahme des Bodens mehrfach komprimiert und bei ihrer Verlust gedehnt wird.

Durch ihre spezielle Konstruktion verfügen die Kork Dehnungsstreifen über hervorragende Dehnungseigenschaften und sind damit das ideale Produkt für diese Anwendung. Der Kork, der bei der Herstellung unserer Leisten gebraucht wird, ist gegen Zerkleinerung, Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit, biologischen Abbau unempfindlich und verfügt über einen hohen Abriebsgrad. Er gilt für unsere Kunden als ein absolut natürlicher und ökologischer Rohstoff.

Bei der Montage werden Korkstreifen mit einem klassischen scharfen Tapetenmesser geschnitten. Der Korken wird in die Dehnungsfuge auf die Art und Weise eingeklebt, dass die Seite der Fuge mit der Oberfläche keinen dauerhaften Kontakt hat, so dass der Korken frei arbeiten kann. Deswegen soll der Kleber deshalb nur auf die Seitenflächen des Korkens aufgetragen werden. Nachdem die Korkstreife in die Dehnungsfuge eingeklebt wird, wird es empfohlen, die Leisten mit einem Korklack oder Holz zu lackieren, damit das Material vor Schmutz und Wasser geschützt wird.


{{amount}}